Atemschutzgeräteträger

Atemschutzgeräteträger sind Helfer mit einer besonderen Ausbildung die Sie berechtigen arbeiten unter Atemschutz durchzuführen. Hierzu ist eine gültige G26/3 Untersuchung sowie ein gewisses Alter notwendig. Diese Helfer sind unter anderem in folgenden Bereichen geschult: Atemgifte und deren Wirkung, Atmung des menschlichen Körpers, Aufbau und Umgang mit Atemschutzgeräten sowie die Wartung und Reinigung solcher Geräte.

Atemschutzgerät

Dirk Döding
Christoph Bluhm