THW unterstützt beim DLRG–Landesjugendlager

Im Rahmen des DLRG-Landesjugendlagers in Neumünster erreichte uns die Anforderung um Logistische Unterstützung dieser Veranstaltung. Natürlich war für uns klar, da helfen wir!

Erster Schritt für uns war es, die benötigten Getränke aus Husum nach Neumünster zu transportieren und bei uns im Ortsverband neu zu disponieren. Zusätzlich wurden noch Tische, Bänke, Geschirr etc. aus Eckernförde abgeholt.

Damit aber die bereitgestellte Turnhalle überhaupt als Veranstaltungsort genutzt werden durfte, haben wir den gesamten Hallenboden mit Faserplatten ausgelegt und verklebt. Die Auflage lautete: Den originalen Fußboden vor Verschmutzung zu schützen. Im Anschluss haben wir die Turnhalle mit Getränken und diversem Zubehör bestückt.

Nach einer netten Eröffnungsfeier ging es für die Kameraden dann auch gleich wieder zur Sache. Denn es stand ein Umbau in der Sporthalle an. Aus dem eigentlichen Essenssaal entstand - als Highlight - eine Disco. Jedoch nur für eine Nacht, denn am nächsten Tag sollte hier schon wieder gemeinsam gegessen werden.

Am Tag darauf war das Landesjugendlager bereits vorbei. Das hieß für uns: Rückbau der Turnhalle in ihren Ursprungszustand. Freilegen des Hallenbodens und Rücktransport diverser Güter nach Eckernförde. Nach Beendigung unserer logistischen Aufgaben und dem Aufklaren unseres Ortsverbandes inkl. Fahrzeugnachbereitung konnten wir nach 10 Tagen stolz Verkünden: „Auftrag erledigt“.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: