01.07.2019

Jährliche Geräteprüfung

Diese Woche findet durch die Gerätehandwerker der Regionalstelle Neumünster, die jährliche Geräteprüfung unseres Ortsverbandes statt.

Von kurzen oder langen Kabeln, Krankentragen, Kettensägen bis hin zur Kaffeemaschine, wird alles von den Experten des Prüftrupps geprüft. Dabei werden sogar Leiterteile einer Belastungsprobe unterzogen. Damit sich die Helferinnen und Helfer bei Einsätzen und Ausbildung auch auf die Ausstattung verlassen können, werden alle Ausstattung in regelmäßigen Abständen auf Funktionsfähigkeit, Verschleiß und Sicherheit hin überprüft. Wir möchten gerne, dass es  so schnell und unkompliziert wie möglich über die Bühne geht. Dazu haben sich die Fachgruppen schon im Vorfeld getroffen und die Fahrzeuge vorbereitet, Materialien aus den Schränken geholt, alles bereitgelegt. Auf diese Art und Weise wissen wir, dass unser Material schnellstmöglich wieder verlastet werden kann.
Ein herzlichen "DANKE" an den Prüftrupp!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: