10.02.2020

Gemeinsame Trümmerausbildung

Am vergangenen Samstag machen sich Hundeführer vom THW OV NMS auf den Weg zum JFZ (Jugendfeuerwehrzentrum) in Rendsburg, um dort zusammen mit Mitgliedern der DRK Rettungshundestaffel des Kreises Segeberg die Hunde für ihre Aufgaben in Trümmereinsätzen zu trainieren. Neben dem Schwerpunkt “Eindringeverhalten“ wurde auch die hilfsorganisationsübergreifende Zusammenarbeit weiter vertieft, um im Einsatzfall schnell und effizient gemeinsam helfen zu können.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: