24.03.2018

Frühlingsempfang des THW Neumünster III

Auszeichnungen

für

Angelika Voß, Daniel Kruse und Henning Gripp

 

Ehrenamtliches Engagement wird belohnt. Im Rahmen des heutigen Frühlingsempfang wurden Angelika Voß und Daniel Kruse mit den Helferabzeichen in Gold ausgezeichnet sowie Henning Gripp mit den Ehrenzeichen in Bronze.

 

Als Grundausbildungsprüferin, Bereichsausbilderin Sprechfunk, 

Helferin der Fachgruppe Führung und Kommunikation oder

als Ortsjugendleiterin unserer THW – Jugend ist Angelika auf Orts- und Regionalstellenebene unersetzbar.

 

Daniel war nach seiner Jugendzeit klar, dass sein Aufgabengebiet sich in der Fachgruppe Führung und Kommunikation befindet. Als jetziger Leiter S6 oder als Bereichsausbilder Sprechfunk gibt er sein Wissen innerhalb und außerhalb des THW weiter.

 

Wo soll man bei Henning anfangen?

Sein Weg fing 1980 in der THW Jugend an. Über den 2. Bergungszug NMS und mit der Neustrukturierung und Auflösung der Bergungszüge fand er seinen Platz in der Fachgruppe Führung und Kommunikation, wo er als Truppführer den Fernmeldetrupp schließlich führt.

Erst als stellvertretender und heute als erster Helfersprecher des Ortsverbands Neumünster, hat er immer ein offenes Ohr für die Probleme und Nöte seiner Kamerad/inn/en.

( Bilder M. Fründt )


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: