27.11.2017

Erste Hilfe SEEWA Nord


Ein unbeschreibliches Wochenende liegt hinter Stefan Moog und Monika Brandt, die als Erste-Hilfe-Ausbilder für die SEEWA Nord in Hoya an der Bundesschule tätig waren. 
Die Aufgabe war, ein im April durch das DRK angefangenes Erste-Hilfe-Training fortzusetzen und zu Ende zu führen. Ein umfangreiches Fallbeispiel, das viel schauspielerisches Engagement der Teilnehmer erforderte, bildete den Einstieg in das Thema und es gab so bereits zu Anfang viel zu lachen 
:-). Insgesamt konnten 39 Helfer und Helferinnen geschult werden. 
Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer der SEEWA, die uns als "Externe" sehr offen aufgenommen haben. Es war eine unbeschreibliche Erfahrung für uns, mal in diesem Rahmen tätig sein zu dürfen. 

Ein besonderes und sicherlich einmaliges Ereignis war der Besuch unseres Präsidenten Albrecht Broemme, der fast 45 Minuten in meinem Unterricht anwesend war, sich an den Diskussionen sehr rege und fachkundig beteiligt hat.

Um es mal etwas locker zu formulieren: Ihr seit eine geile Truppe, DANKE für alles!!

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: