20.04.2019

+++Einsatz A7+++

Die Autobahnpolizei Neumünster hat über den normalen Alarmweg gestern um 22.53 Uhr den technischen Zug des THW Ortsverbandes Neumünster angefordert. Die Aufgabe war, ca. 2km der BAB A7 in nördlicher Richtung auszuleuchten, um Spurensicherungsmaßnahmen nach einen Steinwurf von einer Brücke zu ermöglichen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: